Welches „Gesicht“ gebe ich meinem Haus? Eine Frage, die vor allem die eigene Kreativität anspricht. Es macht Freude, über eine Fassaden-Neugestaltung nachzudenken. Und es geht um viel. Schließlich leitet sich das Wort „Fassade“ vom italienischen „facciata“ bzw. „faccia“ ab, was „Gesicht“ bedeutet.

Ein schönes „Gesicht“ soll Ihr Haus bekommen, soviel ist klar. Doch eine gelungene Fassade muss sehr viel mehr leisten, als nur gut aussehen. Die Fassade schützt das Mauerwerk. Sie sorgt für gutes Wohnklima im Inneren und sie beeinflusst den Energieverbrauch des Hauses.

Wir schauen auch "hinter die Fassade", beleuchten ihre verschiedenen Funktionen, schneiden technische Fragen an, stellen innovative Baustoffe und Systemlösungen vor und machen erste Vorschläge zu Renovierung und Sanierung.

Ideenmagazin

Bitte anklicken zum anschauen