Schierholz Baustoffe

Nach der erfolgten Übernahme durch den Hamburger Baustoffhändler Henri Benthack GmbH & Co. KG, geht das Unternehmen mit einer neuen und konsequenten Sortimentsstrategie in die Offensive. Seit Dezember 2015 ist im Hause Schierholz der neu konzipierte Baufachmarkt für den Profikunden und ambitionierten Heimwerker.

Der Schwerpunkt liegt vor allem mit Blick auf die Zielgruppen:

  • Zimmerer
  • Dachdecker
  • Trockenbauspezialisten
  • Dach- und Trockenbaustoffe
  • Befestigungstechnik
  • Garten u. Landschaftsbauer
  • Fliesenverleger

Aus den ehemals bescheidenen 50 Quadratmetern wurden so über 300 Quadratmeter Fachmarktfläche für den Profikunden und ambitionierten Heimwerker. „Eine gute Warenpräsentation ist das eine, genauso wichtig für uns ist, die persönliche und ausführliche Beratung mit geschultem Personal“.

Multispezialist für Baustoffe auf hohem Niveau

Wer im Baufachmarkt gefunden hat, was er an Werkzeugen, Maschinen, Arbeitskleidung und Schrauben benötigt, findet einige Meter weiter die gewünschten Baustoffe für das jeweilige Bau-Projekt. Auf über 28.000 Quadratmetern Lager- und Außenfläche hält Schierholz alles bereit, was nach dem Aushub bis zur Hausfertigstellung an Baustoffen benötigt wird.

Wer noch die richtige Fliese oder Parkett sucht, wird hier ebenfalls fündig. Auf Wunsch kann der angeschlossene Fachbetrieb „Schierholz Fliesenwelt“ die Fliesen- und Parkettverlegung ausführen. Die Ware wird mit Kranfahrzeugen direkt an die Baustelle geliefert, ein Abruf der Bestellung per Telefon genügt.

Impressionen